Logo der NEG

Der Bund Österreichischer Faschingsgilden überreicht dem Ö3 Weihnachtswunder-Team einen Scheck in Höhe von 4.654,00 €

 Foto: Bund Österreichischer Fasschingsgilden bei der Scheckübergabe v.l.n.r. Johannes Seemayr (Präsident der Faschingsgilde EILISCHO Rufling), Helmut Schindler (Stv. Landespräsident NÖ), Ernst Kranawetter (BÖF NEG Delegierter), Peter Holakovsky ( BÖF Protokoller), Adi Mittendorfer (BÖF Präsident), 3 Mitglieder der Faschingsgilde EILISCHO Rufling. Vorne: Manuela Seif (BÖF Garde- und Jugendbeauftragte), Alfred Kamleitner (BÖF Stv.Präsident)
Foto: Bund Österreichischer Fasschingsgilden bei der Scheckübergabe
v.l.n.r. Johannes Seemayr (Präsident der Faschingsgilde EILISCHO Rufling), Helmut Schindler (Stv. Landespräsident NÖ), Ernst Kranawetter (BÖF NEG Delegierter), Peter Holakovsky ( BÖF Protokoller), Adi Mittendorfer (BÖF Präsident), 3 Mitglieder der Faschingsgilde EILISCHO Rufling. Vorne: Manuela Seif (BÖF Garde- und Jugendbeauftragte), Alfred Kamleitner (BÖF Stv.Präsident)
 

Linz. Der Bund Österreichischer Faschingsgilden (BÖF) und seine Mitgliedsgesellschaften haben, seit der BÖF Herbsttagung 2017, an der diese Aktion von Manuela Seif, unserer BÖF Garde- und Jugendleiterin vorgestellt wurde,  mit eigenen Aktionen und Events (wie z.b. Punschhütten im Advent usw.), mitgemacht.

Im Rahmen eines Events in Linz, konnte am 21.12., dem Ö3 Weihnachtswunder-Team die Summe von 4.654,00 € überreicht werden.

Dieses Geld kommt der Ö3 Aktion „Familien in Not“ in Österreich zugute. NEG/WDSB

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok